Menü

Ich so …

Reden, reden, unendlich viele Worte. Immerzu reden …

»La Condition humaine« oder »So lebt der Mensch« lautet der Titel eines Romans von André Malraux. Dabei geht es um die Grundbedingungen der menschlichen Existenz, was das „Menschsein“ ausmacht. Eine uralte Frage … 

Derzeit liest man besonders im Internet viel über „neue“ Lebensentwürfe, „gebrochene“ Biografien, Positionsbestimmungen, Fragen nach dem Sinn des Lebens – Stichwort „quarterlife criss“, die „große“ Sinnkrise von Mittzwanzigern in Westeuropa und Nordamerika.

Was sagen Menschen, die nicht mehr am Anfang stehen, sondern bereits ein gutes Stück gegangen sind. Können ganz speziell Erzähler, Musiker, Schauspieler, „Künstler“ helfen, diese Fragen auszuloten?

Viel Spaß …

Köln, im Sommer 2014

Wow.

Ich so …
Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!